Mitglieder

Aktivität

Welcome

Liebe Freunde,
herzlich willkommen auf unserer Website!
Wir freuen uns, euch auch online begrüßen zu können. Hier bekommt ihr brandheiße News, aktuelle Informationen zu anstehenden Konzerten und vieles mehr.

 

Viel Spaß beim stöbern!

 

Fact

Seit wann gibt es Voice4Soul?

Voice4Soul gibt es seit dem Sommer 2011

 

Wer ist Voice4SouL?

Voice4Soul gibt es als Quartett erst seit 2 Jahren aber wir machen schon seit längerer Zeit gemeinsam Musik. Voice4SouL besteht aus den vier Sängern: Whitney Akowuah, Lara Fieritz ,Victor Sepúlveda und Saskia Samuel. Wir haben alle schon früh unsere Liebe zum Gesang entdeckt und durch das gemeinsame Singen in verschiedenen Chören gefördert. Die Schule und die Chorproben mit unserem Schulchor war letztlich auch der Rahmen, in dem wir uns kennengelernt haben.

 

Wie wir uns gegründet haben?

Die Teilnahme an verschiedenen Musikwettbewerben förderte unseren Zusammenschluss. Lara konnte 2010 den 3. Platz beim bundesweiten Wettbewerb „Jugend musiziert“ erringen. Saskia und Victor gewannen 2010 den „Harburger Musikpreis“ und Whitney erstritt sich 2011 den Titel „Radio Hamburg Megatalent“. Wir haben alle angefangen uns auch außerhalb der Schule mit der Musik zu beschäftigen, wir wollten etwas Neues entwickeln, etwas selber und völlig frei gestalten – Voice4SouL war geboren. Seit dem folgten eine Reihe von Auftritten auf sehr verschieden Veranstaltungen. Von Hochzeiten und Geburtstagen über Stadtfeste bis zur Firmentagung hatten wir Gelegenheit die unterschiedlichsten Events musikalisch zu gestalten. Der skurrilste war ein Konzert in der Hamburger U-Bahn beim Hamburger Festival „Jazz Train“. Im letzten Jahr hatten wir sogar das Glück zwei eigene Konzerte geben zu können. Die große Bandbreite an Auftritten stellt uns immer wieder vor neue Herausforderungen und macht uns Freude.
 

Was ist das Credo/Motto von Voice4SouL ? Wofür steht die Gruppe?

Unser Credo lässt sich aus unserem Namen herleiten: wir machen Musik mit ganzer Seele und die Freude daran ist unser Antrieb.
 

Wodurch unterscheidet sich Voice4SouL von anderen Gruppen? 

Wir unterscheiden uns von anderen Gruppen durch unsere Interpretationsweise und Zusammensetzung. Wir sind keine a Capella Gruppe aber wir brauchen auch nicht viel mehr als unsere eigenen Stimmen. Wir sind aus vier verschiedenen Nationen und daher sehr unterschiedlich. Trotzdem fühlen wir uns als ein Ganzes und schaffen damit eine vielseitige Grundlage für unsere Arbeit
 

Was bedeutet Musik für Voice4SouL?

Wir lieben die Musik und können uns nicht vorstellen keine Musik zu machen. Die Musik hat einen unglaublich großen Platz im alltäglichen Leben von jedem Einzelnen. Es ist für uns eine Ausdrucks und Lebensweise, eine Möglichkeit unserer Seele Stimme zu verleihen. Es ist eine Herzenssache
 

Wo sieht sich Voice4SouL in zwei Jahren?

Wir möchten gerne unseren Bekanntheitsgrad in Hamburg sowie auch über die Stadtgrenzen hinaus steigern. Wir arbeiten daran uns einen festen Kalender zu schaffen, sodass wir an bestimmten Ereignissen regelmäßig präsent sind. Ebenso möchten wir auch einige wohltätige Zwecke unterstützen, die uns am Herzen liegen. ( z.B. Whitney´s Kinderheim „Trinity Paradise“ in Ghana)

Über uns

Whitney

Whitney Cecilia Akowuah

Der Zeitpunkt zu dem ich meine Liebe zur Musik entdeckte lässt sich nicht genau bestimmen.
Dort wo ich war hörte man wenn nicht gerade lautes Singen wenigstens ein leises Summen. Von Kinderchor über Bigband und Coverbands, verbrachte ich letztlich die meiste Zeit im Hamburger Gospeltrain. Hier sammelte ich als Solistin nicht nur die meiste Bühnenerfahrung, sondern lernte gleichzeitig meine Gesangspartner und Freunde Lara, Victor und Saskia kennen. Eine Kombination die trotz, oder gerade auf Grund, der unterschiedlichen Charaktere und der daraus resultierenden Vielfalt an Ideen nicht nur gut funktioniert, sondern uns ausmacht. Die Arbeit im Quartett macht großen Spaß und gibt mir die Möglichkeit mich musikalisch zu entfalten. Das Gefühl zu viert auf der Bühne zustehen und unsere Arbeit präsentieren zu können ist unbeschreiblich und die oftmals positive Resonanz des Publikums auf unsere doch sehr eigenen Interpretationen von Songs macht mich sprachlos und überglücklich zugleich. Als Solosängerin gewann ich 2008 den Harburger Musikpreis und wurde drei Jahre später zum Radio Hamburg Megatalent gewählt. Im Folgejahr gewannen wir als Voice4SouL unter großer Aufregung unseren ersten Preis und zwar den Harburger Musikpreis. Desweiteren konnten wir im selben Jahr bereits zwei ausverkaufte eigene Konzerte im Harburger „Stellwerk“ und im „Veritas Beachclub“ geben. In doch so kurzer Zeit nach unserer Gründung im Sommer 2011, so viele Menschen mit unseren Gesang erreicht zu haben ist toll und ich hoffe das der Funke in Zukunft weiter überspringt.

 

 

 

 

 

 

Lara

Lara Fieritz

Erinnern kann ich mich nicht mehr, aber auf vielen alten Videos kann man sehen, dass ich schon mit 2 Jahren anfing Kinderlieder auf meine ganz eigene Art zu singen. Diese Begeisterung hörte nicht auf und ich sammelte bereits in der Grundschule meine ersten Chorerfahrungen. Die Entscheidung meine schulische und musikalische Entwicklung auf der Gesamtschule Harburg weiterzuführen war, so kann ich es heute sagen, die beste die ich treffen konnte.
Im Unterstufenchor dieser Schule durfte ich als Solistin auf der Bühne der Friedrich-Ebert-Halle singen und mir wurde klar, dass ich genau dort hingehöre. Meine größte Entwicklung lässt sich in meiner langjährigen Mitwirkung im „Gospeltrain“ verzeichnen. Die vielen Auftritte gaben mir Bühnen- und Selbstsicherheit. 2010 konnte ich dann den 3. Preis des Bundeswettbewerb „Jugend Musiziert“ erstreiten. Einige musikalische Projekte sind Teil meiner musikalischen Laufbahn, doch so richtig aufblühen konnte ich mit Voice4SouL. Wir vier gehören einfach zusammen und das wird mir bei jeder Probe und jedem Konzert aufs Neue klar.

viktor

Victor Sepulveda Rodriguez

Ich habe mich bereits mit 6 Jahren für den Gesang begeistert und bin bei den Hamburger Alsterspatzen, dem Jugendchor der Hamburger Staatsoper, angenommen worden. Im Jugendlichenalter bin ich in den Gospeltrain gekommen, wo ich Lara, Saskia und Whitney kennengelernt habe. Mit Saskia habe ich den Harburger Musikpreis gewonnen. Wir haben bereits im Chor zu viert viel als Solisten zusammengearbeitet. Nicht zuletzt habe ich viele tolle Erfahrungen gemacht mit dem Chor Gospeltrain. Durch die vielen Konzerte, Proben und Unterhaltungen hat sich Voice4SouL gegründet. Eine enorme Energie steckt in jedem einzelnen von uns was für sehr viel Spaß und Feuer auf der Bühne sorgt. Wir haben den Harburger Musikpreis mit Voice4SouL gewonnen und zwei eigene Konzerte gegeben. Ich freue mich jedes mal wieder, Whitney, Saskia und Lara zu sehen und mit ihnen Musik zu machen. In Dresden studiere ich Jazz/Rock und Pop Gesang seit 2012.

viktor

Saskia Samuel

Im sonnigen Juni 1992 geboren und in Hamburg aufgewachsen, kann ich gar nicht genau sagen wie ich zum Gesang gekommen bin. Musik und das Singen waren irgendwie immer dabei. Ganz egal ob etwas im Radio lief oder ob in der Kirche gesungen wurde, es hat mich immer magisch angezogen und ich musste einfach mitsingen. Die Auswahl der richtigen Schule fiel mir mir da nicht schwer: Eine mit einem großen Chor musste es sein und die habe ich gefunden.Die Chöre der Gesamtschule von der fünften Klasse bis zum Abitur haben mir eine Plattform geboten, auf der ich die Musik und mich entdecken und auf der ich mich entfalten konnte. Ich erinnere mich noch an erste Vorsingen und Auftritte wie gestern. Die Aufregung und die Vorfreude, dieses Wahnsinns Gefühl ,wenn es dem Publikum gefallen hat. In Voice4SouL hab ich meine musikalischen „Soulmates“ gefunden mit denen ich genau diese Freude teilen kann. Die Bühne hat uns alle vier gelockt und irgendwie süchtig gemacht.
Unsere gemeinsame Arbeit erfüllt mich immer wieder mit unglaublich viel Neugier und Feuer und ich freue mich jedes Mal, wenn der Funke überspringt.

Bilder

Videos

 

Termine

09.01.2015

Neujahrsempfang Hamburger Rathaus mit Ehrengast Dr. Angela Merkel

15.04.2015

Helga- Stödter- Preis der Handelskammer

14.06.2015

Benefizgala “ Das kleine Herz im Zentrum“

19.09.2015

Mini Marathon Karlsruhe im Carl-Kaufmann-Stadion

20.09.2015

Fiducia Baden Marathon Karlsruhe im Carl-Kaufmann Stadion

12.11.2015

27. Verleihung Nivea Preis für Lebensretter

18.11.2015

Hamburger Bestenehrung Handelskammer Hamburg

19.11.2015

Feierstunde für Fortbildungsfeier Handelskammer Hamburg

Wir waren musikalische Acts bei(m):

… B.A.U.M. e.V.
… RAPUNZEL NATURKOST GmbH
… Elbjazz Festival 2014
… Nord Event GmbH
… Mercedes Benz (Daimler AG)
… Kulturfestival „Musik in den Häusern der Stadt“
… Gospeltrain and Friends
… KulturWerkstatt Harburg e.V.
… Hornbachers Freizeit Vertrieb GmbH
… Förderverein Stellwerk e. V.

und vielen mehr.

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Lara Fieritz
Am Sande 11
21335 Lüneburg

booking@voice4soul.com

 
Impressum 2014

 

© by Voice4Soul

Zur Werkzeugleiste springen